Zum Inhalt springen

„120 Jahre Frauenleben“ – Lesung in der Bibliothek – Rückblick

19/09/2020

Gestern fand bei uns die erste Lesung für Erwachsene unter Corona-Bedingungen statt. Etta Kelterborn und Elke Janßen stellten das Buch „120 Jahre Frauenleben – Familiengeschichten über fünf Generationen“ vor, das ihre 90-jährige Mutter Waltraud Richter in diesem Jahr veröffentlicht hat. Die anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer hatten sichtlich Spaß beim Vortrag der beiden Schwestern.

120 Jahre Frauengeschichte

Veranstaltungen in der Gemeindebibliothek Sande – Terminübersicht Herbst 2020

05/09/2020

Bücherherbst einmal anders – Aufgrund der aktuellen Situtation kann der Bücherherbst, wie wir ihr eigentlich geplant hatten, leider nicht stattfinden. Hier kommt eine Übersicht über die Veranstaltungen, die wir momentan für diesen Herbst planen. Bei allen Veranstaltungen sind die Hygienebestimmungen der Bibliothek einzuhalten. In den Räumen der Bibliothek besteht Maskenpflicht, bei Veranstaltungen darf die Maske am Sitzplatz abgenommen werden.

  • „Lieselotte hat Langeweile“Lieselotte hat Langeweile
    Bilderbuchkino nach dem Bilderbuch von Alexander Steffensmeier für 10 Kinder ab 3 Jahren
    Termin: Mi., 09.09.2020, 15.00 Uhr
    (Anmeldung in der Bibliothek erforderlich)

 

  • #kreativzeit „Ran an die Nadeln“Handarbeiten
    Offener Strick- und Häkeltreff zwischen Kaffee und Büchern. Unter dem Motto „Ran an die Nadeln“ können Interessierte jeden Alters einfach mit eigenem Material vorbeikommen und loslegen.
    Termin: Sa., 12.09.2020, 10.00 Uhr

 

  • 120 Jahre Frauengeschichte„120 Jahre Frauenleben – Lesung in der Bibliothek“
    „120 Jahre Frauenleben – Familiengeschichten über fünf Generationen“ – hinter diesem Titel verbirgt sich ein interessantes Buch, das die Sanderin Waltraud Richter über ihre Familiengeschichte geschrieben hat.Bei dieser Lesung wird ihre Tochter Etta Kelterborn spannende Abschnitte aus dem Buch vorstellen.
    Termin: Fr., 18.09.2020, 16.00 Uhr
    (Anmeldung in der Bibliothek erforderlich)

 

  • ErzählcaféErzählcafé 55+
    Thema: „Globalisierung“
    Termin: Fr., 02.10.2020, 10.00 Uhr
    Eintritt: 3,- €   (Anmeldung ab 01.09. in der Bibliothek erforderlich)

 

  • Handarbeiten#kreativzeit „Ran an die Nadeln“
    Offener Strick- und Häkeltreff zwischen Kaffee und Büchern. Unter dem Motto „Ran an die Nadeln“ können Interessierte jeden Alters einfach mit eigenem Material vorbeikommen und loslegen.
    Termin: Sa., 10.10.2020, 10.00 Uhr

 

  • Spinnst du schon?„Spinnst du schon?“
    Bilderbuchkino nach dem Bilderbuch von Tine Ziegler und Mele Brink für 10 Kinder ab 3 Jahren
    Termin: Mi., 14.10.2020, 15.00 Uhr
    (Anmeldung in der Bibliothek erforderlich)

 

  • ErzählcaféErzählcafé 55+
    Thema: „Zeit – Schnelllebigkeit“
    Termin: Fr., 06.11.2020, 10.00 Uhr
    Eintritt: 3,- €   (Anmeldung ab 01.10. in der Bibliothek erforderlich)

 

  • Honigbrot gesucht„Honigbrot gesucht“
    Bilderbuchkino nach dem Bilderbuch von Frank Kauffmann und Patrick Mettler für 10 Kinder ab 3 Jahren
    Termin: Mi., 11.11.2020, 15.00 Uhr
    (Anmeldung in der Bibliothek erforderlich)

 

  • Handarbeiten#kreativzeit „Ran an die Nadeln“
    Offener Strick- und Häkeltreff zwischen Kaffee und Büchern. Unter dem Motto „Ran an die Nadeln“ können Interessierte jeden Alters einfach mit eigenem Material vorbeikommen und loslegen.
    Termin: Sa., 14.11.2020, 10.00 Uhr

 

  • ErzählcaféErzählcafé 55+
    Thema: „Sprichwörter“
    Termin: Fr., 04.12.2020, 10.00 Uhr
    Eintritt: 3,- €   (Anmeldung ab 03.11. in der Bibliothek erforderlich)

 

  • In der weihnachtshöhle ist noch Platz„In der Weihnachtshöhle ist noch Platz“
    Bilderbuchkino nach dem Bilderbuch von Katharina Mauder und Nikolai Renger für 10 Kinder ab 3 Jahren
    Termin: Mi., 09.12.2020, 15.00 Uhr
    (Anmeldung in der Bibliothek erforderlich)

 

  • Handarbeiten#kreativzeit „Ran an die Nadeln“
    Offener Strick- und Häkeltreff zwischen Kaffee und Büchern. Unter dem Motto „Ran an die Nadeln“ können Interessierte jeden Alters einfach mit eigenem Material vorbeikommen und loslegen.
    Termin: Sa., 12.12.2020, 10.00 Uhr

Wir hoffen sehr, dass uns das Corona-Geschehen keinen Strich durch die Rechnung macht, und alle Veranstaltungen wie geplant stattfinden können.

Neue Spiele in der Bibliothek

02/09/2020

Wir haben den Sommer genutzt und etliche neue Spiele für die Bibliothek angeschafft. Jetzt sind alle fertig bearbeitet und können ab sofort ausgeliehen werden. Die langen, dunklen Herbstabende können also kommen 🙂

„Lieselotte hat Langeweile“ – Bilderbuchkino

01/09/2020

Nach langer coronabedingter Pause starten wir im September in der Bibliothek wieder mit dem Bilderbuchkino. Allerdings sind dabei einige Neuerungen zu beachten:

  • es dürfen nur 10 Kinder (mit 1 erwachsenen Begleitperson) an der Veranstaltung teilnehmen
  • eine Anmeldung ist zwingend erforderlich
  • die allgemeinen Hygieneregeln der Bibliothek (Händedesinfektion, Maskenpflicht) müssen beachtet werden

Am Mittwoch, 9. September 2020, ist es dann um 15.00 Uhr so weit. Für die angemeldeten Kinder steht das Bilderbuch „Lieselotte hat Langeweile“ von Alexander Steffensmeier auf dem Programm.
Lieselotte will mit der Bäuerin den selbst gebauten Drachen steigen lassen, doch aus diesem Spaß wird nichts – es regnet ohne Pause. Das wird ein langweiliger Tag! Da macht Lieselotte auf dem Dachboden eine interessante Entdeckung …

Lieselotte hat Langeweile

Anmeldungen sind ab sofort persönlich, telefonisch (04422/998642) oder per E-Mail (bibliothek-sande at ewetel.net) möglich.

„Stop-Motion-Filme selber machen“ – 2. Termin – Rückblick

26/08/2020

Da wir bei der Ausschreibung unserer Freizeitpass-Aktion „Stop-Motion-Filme selber machen“ sehr viele Anmeldungen hatten, haben wir an den letzten beiden Ferientagen einen 2. Termin angeboten, der sofort ausgebucht war. Auch diese beiden Veranstaltungstage waren ein großer Erfolg. Es wurde wieder fleißig über Titel und Handlung nachgedacht, mit Lego die verschiedenen Film-Sets und Kulissen gebaut und gemalt und dann mit großer Geduld die einzelnen Fotos aufgenommen. Zuletzt wurden sogar noch Vorspann und Abspann eingefügt.

Alle Filme von beiden Veranstaltungen sind jetzt auf dem Youtube-Kanal der Bibliothek zu sehen.

Hier noch ein paar Bilder hinter die Kulissen der Filmentstehung der aktuellen Filme:

 

„Stop-Motion-Filme selber machen“ – Rückblick

19/08/2020

Unsere erste Freizeitpass-Aktion „Stop-Motion-Filme selber machen“ war ein großer Erfolg. An zwei Vormittagen haben die teilnehmenden Kinder 4 total verschiedene kleine Filme selbst gemacht: Titel und Handlung ausgedacht, mit Lego das Film-Set gebaut, aus großen Pappen die Kulissen gebaut und dann mit großer Geduld die einzelnen Fotos aufgenommen. Zuletzt wurden sogar noch Vorspann und Abspann eingefügt.

Alle Filme sind auf dem Youtube-Kanal der Bibliothek zu sehen.

Hier noch ein paar Bilder hinter die Kulissen der Filmentstehung:

Das Konzept für diese Veranstaltung für Kinder zwischen 9 und 11 Jahren hat Frau Wienert, die gerade bei uns ein studentisches Praktikum im Rahmen ihres Bibliotheks- und Informationsmanagements-Studiums absolviert, entwickelt.

 

Alt-Handy-Sammelbox in der Bibliothek

12/08/2020

Jetzt neu bei uns in der Bibliothek: eine Alt-Handy-Sammelbox. Die NABU-Gruppe Sande hat die Box bei uns aufgestellt und freut sich auf zahlreiche Handy- oder Tablet-Spenden. Die Geräte werden entweder wieder aufbereitet oder fachgerecht recycelt.😀👍📱🔧

Alt-Handy-Sammelbox

Alte Handys für mehr Umweltschutz und Soziales
Für die Herstellung von Handys werden wertvolle Rohstoffe benötigt. Durch Recycling können bei der Entsorgung viele dieser Rohstoffe wiedergewonnen und weiterverwendet werden. Wiederverwendbare Geräte werden bei der AfB gemeinnützige GmbH durch Menschen mit Behinderung wiederaufbereitet und erhalten ein neues Leben. Das heißt, durch die Rückgabe Ihres alten Handys oder Tablets tragen Sie aktiv zur Schonung von Umwelt und Ressourcen bei. Außerdem helfen Sie mit, die Welt auch sozial ein klein wenig besser zu machen. (NABU)

 

Weiter geht’s mit dem Stopmotion-Training

17/07/2020

Ein zweiter Film ist inzwischen auch schon online 🙂

Wir freuen uns schon sehr auf die Veranstaltungen im August!

Wir üben schon mal…

16/07/2020

… für unsere Freizeitpass-Aktion im August 🙂 .

In diesem Jahr bietet die Bibliothek im Freizeitpass zweimal eine Veranstaltung zum Thema „Stop-Motion-Filme selber machen“ an. Beide Termine sind schon ausgebucht, die Erwartungen der Kinder sind hoch. Deshalb haben wir schon mal ein bisschen geübt. Das Ergebnis sehr ihr hier:

Neue Tonies ziehen ein

26/06/2020

Heute ziehen endlich einmal wieder ein paar neue Toniefiguren bei uns ein und dürfen ab sofort ausgeliehen werden.

Neue Toniefiguren Juni 2020

Keine Sorge, es sind noch mehr bestellt 🙂