Skip to content

Großer Familiensamstag in der Bibliothek

20/09/2016

Am Samstag, 24.09.16, findet in der Gemeindebibliothek Sande zum ersten Mal ein großer Familiensamstag statt. Von 10.00–17.00 Uhr lädt das Bibliotheksteam interessierte Bürgerinnen und Bürger jeden Alters ein, die verschiedenen Angebote in der Bibliothek zu nutzen.

Familiensamstag

Um 10.00 Uhr startet der Tag mit einem großen Bücherflohmarkt, bei dem ausrangierte Bibliotheksmedien und Buchgeschenke zu günstigen Preisen erworben werden können. Für Schnäppchenjäger lässt sich hier sicher das eine oder andere Interessante finden.
Während die Erwachsenen auf dem Flohmarkt stöbern, können die Kinder an einer Bastelstation schöne Lesezeichen basteln. Beim Glücksrad drehen können zudem kleine Preise gewonnen werden. Wie gut sie sich in der Bibliothek und mit Büchern auskennen, können Kinder und Erwachsene bei einem Bücherrätsel und einer Fotorallye durch die Bibliothek herausfinden.

Für die Kleinen findet zusätzlich um 12.00 Uhr und um 14.00 Uhr jeweils eine Vorlesestunde bzw. ein Bilderbuchkino statt. Außerdem können sich Groß und Klein um 13.00 Uhr und 15.00 Uhr beim Buchcoverraten testen. Wie früher bei „Dalli-Klick“ werden Titelbilder von verschiedenen Büchern erst nach und nach sichtbar, und wer am schnellsten richtige geraten hat, gewinnt einen kleinen Preis.

Um 16.00 Uhr liest dann die Bilderbuchautorin Insa Tippmann aus Wilhelmshaven aus ihrem Buch „Obstgeflüster“ vor. Nach der Lesung besteht die Möglichkeit das Buch zu kaufen und signieren zu lassen.

Während des Nachmittags kann man sich außerdem von 14.00–17.00 Uhr in der Bibliothekscafeteria mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen stärken.

Natürlich kann man sich während der gesamten Tages auch über das normale Angebot der Bibliothek informieren, sich einen Benutzerausweis ausstellen lassen oder Medien ausleihen. Das Bibliotheksteam freut sich jedenfalls auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

 

„Heizen in früheren Zeiten“ – Lesung mit der Erinnerungswerkstatt

16/09/2016

Am Mittwoch, 21.09.16, lädt die Erinnerungswerkstatt „Die Friesischen Zeitzeugen“ um 17.00 Uhr zu einer Lesung zum Thema „Heizen in früheren Zeiten“ in die Gemeindebibliothek Sande ein.

Die Erinnerungswerkstatt ist eine Gruppe von zehn Männern und Frauen, die sich mit den eigenen erlebten Geschichten innerhalb der großen Geschichte auseinander setzen: „Selbst erlebte Geschichte(n), darum geht es uns. Wir sind zwar Zeitzeugen, aber keine Historiker. Gleichwohl gehört das, was wir zu berichten haben, unmittelbar dazu, denn wir wollen den nachfolgenden Generationen erzählen, was wir vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg erlebten, als es noch keine Fernseher, Smartphones, Handys und keine Personal-Computer (PC) gab.“

Nach einer ersten Lesung im Landrichterhaus in Neustadtgödens zum Thema „Vertreibung“ wendete sich die Erinnerungswerkstatt jetzt einem zeitlich übergreifenden Thema zu – dem „Heizen“. Angefangen beim Torfstechen bis zur Elektroheizung können in den Geschichten die technischen, gesellschaftlichen und sozialen Veränderungen über einen Zeitraum von 60 Jahren entdeckt werden. So umfasst die Lesung heiter Vergnügliches von Badetagen und Schornsteinfegern bis hin zu riskantem Überleben durch Kohlenklau.

Im Anschluss an die Lesung wird Raum für einen gemeinsamen Austausch, das Erzählen eigener Erinnerungsgeschichten und den Genuss von Schmalzbrot und Muckefuck sein.

Initiiert wurde die „Erinnerungswerkstatt“ von Kirstin Anders-Pöppelmeier im Rahmen der Projektstelle „Zukunftsfähige Seniorenarbeit“ des Diakonischen Werks Friesland-Wilhelmshaven.

„Käpt’n Sharky – Schiffbruch vor der einsamen Insel“ – Bilderbuchkino

10/09/2016

Am Mittwoch, 14.09.16, startet die Gemeindebibliothek Sande um 15.00 Uhr in die neue Bilderbuchkinosaison. Gezeigt wird das Bilderbuch „Käpt’n Sharky – Schiffbruch vor der einsamen Insel“ von Jutta Langreuter und Silvio Neuendorf. Während einer seiner Fahrten strandet Käpt’n Sharky mit seinem Schiff vor einer scheinbar unbewohnten Insel. Während er und seine Freunde versuchen, sich auf der Insel mit allem Lebensnotwendigen zu versorgen, taucht plötzlich ein fremdes Mädchen auf…

Diese Veranstaltung für Kinder ab 3 Jahren dauert etwa 30 Minuten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Käpt'n Sharky

„15. Sander Bücherherbst“

08/09/2016

Die Sommerferien sind vorbei, die Tage werden langsam kürzer und mit dem offiziellen Herbstbeginn steht auch der Beginn des „15. Sander Bücherherbstes“ vor der Tür. Bis Weihnachten werden in der Bibliothek 15 Veranstaltungen vom Bilderbuchkino für die Allerkleinsten bis zum Informationsnachmittag für die Generation 55+ stattfinden. Ein Programmheft mit näheren Informationen zu allen Veranstaltungen ist in der Bibliothek erhältlich.Bücherherbst Plakat

Vorankündigung!
Erstmals wird der Bücherflohmarkt in diesem Jahr im Rahmen eines „Familiensamstags“ in der Bibliothek angeboten. Am 24. September ist von 10.00 – 17.00 Uhr Flohmarkt, außerdem gibt es ein Bücherrätsel für Kleine und Große und man kann am Glücksrad drehen. Dazu gibt es um 12.00 und 14.00 Uhr  Vorlesen für Kinder, um 13.00 und 15.00 Uhr Coverraten à la „Dalli-Klick“ für Kleine und Große und um 16.00 Uhr eine Lesung mit der Bilderbuchautorin Insa Tippmann aus Wilhelmshaven. Und wer sich von den ganzen Aktionen erholen möchte, kann das von 14.00 – 17.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen in der Bibliotheks-Cafeteria tun.

In den Ruhestand verabschiedet…

01/09/2016

… haben wir gestern die langjährige Bibliotheksmitarbeiterin, Frau Roswitha Oelgart. Seit 22 Jahren Jahren war sie in der Gemeindebibliothek Sande  erst am alten Standort im Rathaus und seit 2000 in der neuen Bibliothek an der Hauptstraße 68 tätig. In dieser Zeit hat sie viele Entwicklungen in der Bibliothek mitgemacht, anfangs noch mit Klappkarte und Stempelt bewaffnet, ging es ab 2002 mit EDV-Verbuchung weiter. Inzwischen waren auch Online-Katalog und E-Medien für sie zum „täglich Brot“ geworden.

Im Kreis von KollegInnen und FreundInnen fiel ihr der Abschied sichtlich nicht leicht.

Abschied Frau Oelgart

Wir wünschen Frau Oelgart einen schönen Ruhestand und noch viele gesunde Jahre  – und vielleicht auch einmal Zeit für einen Besuch als Kundin in der Bibliothek.

Und wir freuen uns sehr, dass Jana Dalkowski, die im vergangenen Jahr ihre Ausbildung zur FAMI erfolgreich beendet hatte, uns als Nachfolgerin für Frau Oelgart mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag erhalten bleibt!

 

Es wird blau im Fenster der Bibliothek

27/08/2016

Die neue Bibliotheks-AG der Grundschule Sande war fleißig und hat neue Fensterdekorationen für die Bibliothek gebastelt.
In verschiedenen Blautönen wurden Fische und Quallen ausgeschnitten. Die Fischschwänze und die Quallententakel wurden aus Krepppapier erst zurecht geschnitten und dann an die Enden der Tiere geklebt. Nun erstrahlen die Bibliotheks-Fenster in neuem blauen Unterwasserglanz.

Vielen Dank an die Bibliotheks-AG!

Fensterdeko August 16

Thementisch „Kreativzeit“

25/08/2016

Thementisch "Kreativzeit"

Auf dem Thementisch der Gemeindebibliothek Sande finden Sie ab sofort neue Sachbücher für Erwachsene rund um die Themen Basteln, Nähen, Stricken und Häkeln.

Für langwierige Projekte besteht natürlich die Möglichkeit die Leihfrist der Medien zweimal um je drei Wochen zu verlängern😉

Falls Sie sich kreative Ideen lieber digital auf dem Computer oder Tablet anschauen möchten, gibt es unter www.nbib24.de Ebooks zu diesem Thema zum Herunterladen.

 

Kreativideen für Erwachsene